Trolling Motor Lithium Battery Run-Time: How Long Will It Last?

Laufzeit der Lithiumbatterie des Trolling-Motors: Wie lange hält sie?

In diesem Blogbeitrag werden wir diese Faktoren untersuchen und Hinweise zur Schätzung der Laufzeit Ihrer Lithium-Trolling-Motorbatterie geben.
12 V vs. 24 V vs. 48 V – Welches ist das Beste für Ihr Solarsystem? Du liest Laufzeit der Lithiumbatterie des Trolling-Motors: Wie lange hält sie? 5 Minuten Weiter Entdecken Sie den Reiz von Offroad-Golfwagen

Einführung

Wenn Sie eine Lithium-Trolling-Motorbatterie verwenden, ist es wichtig zu wissen, wie lange sie hält, bevor sie aufgeladen werden muss. Die Laufzeit der Batterie hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter der Batteriekapazität, der Leistungsaufnahme des Trolling-Motors und anderen elektrischen Anforderungen. In diesem Blogbeitrag werden wir diese Faktoren untersuchen und Hinweise zur Schätzung der Laufzeit Ihrer Lithium-Trolling-Motorbatterie geben.

Vatrer Lithium-Trolling-Motorbatterie

Kapazität (Amperestunden)

Die Kapazität einer Batterie wird in Amperestunden (Ah) gemessen und stellt die Energiemenge dar, die sie über einen bestimmten Zeitraum speichern und liefern kann. Um die Laufzeit Ihres Akkus zu ermitteln, müssen Sie dessen Kapazität durch die Leistungsaufnahme des Trolling-Motors dividieren. Ein Akku mit höherer Kapazität bietet im Allgemeinen eine längere Laufzeit als ein Akku mit geringerer Kapazität.

Betrachten wir zum Beispiel eine Batterie mit einer Kapazität von 100 Ah und einer Stromaufnahme des Trolling-Motors von 20 Ampere. Die Laufzeit in Stunden lässt sich wie folgt berechnen:

Laufzeit = Batteriekapazität / Leistungsaufnahme des Trolling-Motors

Laufzeit = 100Ah / 20A = 5 Stunden.

Leistungsaufnahme des Trolling-Motors

Die Leistungsaufnahme des Trolling-Motors bezieht sich auf die Energiemenge, die er zum Betrieb benötigt, und wird normalerweise in Watt oder Ampere gemessen. Die Angaben zum Stromverbrauch finden Sie im Handbuch des Herstellers oder in Online-Ressourcen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Leistungsaufnahme abhängig von Faktoren wie Geschwindigkeitseinstellungen und Umgebungsbedingungen variieren kann.

24,0-V-DC-Stromquelle

Drosselklappenstufe Schub Aktuell
10 % 25 Nm (6 lbf) 2A
20 % 45 Nm (10 lbf) 3A
30 % 70 Nm (16 lbf) 6A
40 % 101 Nm (23 lbf) 9A
50 % 140 Nm (31 lbf) 14A
60 % 184 Nm (41 lbf) 21A
70 % 233 Nm (52 ​​lbf) 29A
80 % 287 Nm (65 lbf) 40A
90 % 345 Nm (78 lbf) 54A
100% 355 Nm (80 lbf) 57A

36,0 VDC-Stromquelle

Drosselklappenstufe Schub Aktuell
10 % 21 Nm (5 lbf) 1A
20 % 41 Nm (9 lbf) 2A
30 % 69 Nm (16 lbf) 4A
40 % 103 Nm (23 lbf) 6A
50 % 144 Nm (32 lbf) 10 A
60 % 191 Nm (43 lbf) 15A
70 % 246 Nm (55 lbf) 21A
80 % 307 Nm (69 lbf) 29A
90 % 375 Nm (84 lbf) 39A
100% 445 Nm (100 lbf) 54A

Andere elektrische Anforderungen an die Batterie

Neben dem Trolling-Motor können auch andere elektrische Geräte an Bord, wie z. B. Lichter, Fischfinder und andere Geräte, die Laufzeit der Batterie beeinträchtigen. Um eine genaue Schätzung zu erhalten, sollten Sie den Stromverbrauch aller dieser Geräte addieren und deren Nutzungsdauer während Ihres Angelausflugs berücksichtigen.

Berechnung der Laufzeit

Um die Laufzeit Ihrer Lithium-Trolling-Motorbatterie zu berechnen , können Sie eine einfache Formel verwenden: Laufzeit (Stunden) = Batteriekapazität (Ah) / Gesamtstromaufnahme (A) . Wenn Ihre Batterie beispielsweise eine Kapazität von 100 Ah hat und die Stromaufnahme Ihres Trolling-Motors 20 Ampere beträgt, würde die Laufzeit mit 100 Ah / 20 A = 5 Stunden berechnet. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Berechnung andere elektrische Anforderungen an die Batterie nicht berücksichtigt. Um eine genauere Schätzung zu erhalten, müssen Sie den Stromverbrauch aller zusätzlichen Komponenten berücksichtigen und ihn zum Stromverbrauch des Trolling-Motors addieren. Wenn beispielsweise eine Lampe 5 Ampere verbraucht und ein Fischfinder 2 Ampere, beträgt die Gesamtstromaufnahme 20 Ampere + 5 Ampere + 2 Ampere = 27 Ampere. Wenn man die Batteriekapazität durch die Gesamtstromaufnahme dividiert, errechnet sich die Laufzeit zu 100 Ah / 27 A = 3,703 Stunden oder etwa 3 Stunden und 42 Minuten.

Feldversuche

Feldtests und Kundenerfahrungen haben wertvolle Erkenntnisse über die praktische Laufzeit von Lithiumbatterien für Trolling-Motoren geliefert. Viele Kunden berichten, dass sie ihre Trolling-Motoren und anderes Zubehör mit 50-Ah-Lithiumbatteriemodellen bequem einen ganzen Angeltag lang betreiben können . Bei 100-Ah-Modellen haben Kunden berichtet, dass sie ihre Anlagen zwei oder mehr Tage lang laufen ließen, bevor sie aufgeladen werden mussten. Beachten Sie jedoch, dass die tatsächliche Laufzeit je nach Faktoren wie Temperatur, Batteriechemie, Wasserbedingungen und individuellem Nutzungsverhalten variieren kann. Die Einhaltung der Herstellerrichtlinien zum Laden, Warten und Lagern gewährleistet eine optimale Leistung und Langlebigkeit Ihres Akkus.

Maximierung der Batterieleistung

Um die Leistung und Laufzeit Ihrer Lithiumbatterie für Ihren Trolling-Motor zu maximieren, beachten Sie die folgenden Tipps:

  • Entscheiden Sie sich für einen Akku mit höherer Kapazität, um längere Laufzeiten auf dem Wasser zu genießen.
  • Verwenden Sie die Leistungseinstellungen Ihres Trolling-Motors, die für die vorherrschenden Bedingungen geeignet sind, um den Stromverbrauch zu minimieren.
  • Minimieren Sie den Einsatz zusätzlicher elektrischer Komponenten, wenn diese nicht benötigt werden, um Batteriestrom zu sparen.
  • Überwachen Sie regelmäßig den Ladezustand Ihres Akkus und laden Sie ihn auf, bevor er einen kritisch niedrigen Stand erreicht.
  • Befolgen Sie die Richtlinien des Herstellers zum Laden, Warten und Lagern, um eine optimale Gesundheit und Langlebigkeit des Akkus zu gewährleisten.

Abschluss

Unter Berücksichtigung der Batteriekapazität, des Stromverbrauchs des Trolling-Motors und anderer elektrischer Anforderungen können Sie die Laufzeit Ihrer Lithium-Trolling-Motor-Batterie abschätzen. Nutzen Sie die in diesem Artikel bereitgestellten spezifischen Berechnungen, um die ungefähre Laufzeit zu ermitteln. Bedenken Sie, dass Faktoren wie Temperatur, Batteriechemie und Umgebungsbedingungen die tatsächliche Laufzeit beeinflussen können. Es wird immer empfohlen, die Richtlinien des Herstellers zum Laden, zur Wartung und zur Verwendung zu befolgen, um eine optimale Leistung Ihres Akkus sicherzustellen.

FAQs

Ja, Lithiumbatterien gelten im Allgemeinen als besser für Trolling-Motoren als herkömmliche Blei-Säure-Batterien. Lithiumbatterien bieten mehrere Vorteile: Sie sind leichter, haben eine höhere Energiedichte, eine längere Lebensdauer und schnellere Ladezeiten. Sie bieten außerdem während des gesamten Entladezyklus eine konstante Leistungsabgabe, was die Leistung Ihres Trolling-Motors steigern kann.

Die Laufzeit einer 100-Ah-Lithiumbatterie in einem Trolling-Motor hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter der Leistungsaufnahme des Motors, den Geschwindigkeitseinstellungen und anderen elektrischen Anforderungen. Um die Laufzeit abzuschätzen, können Sie die Kapazität der Batterie (100 Ah) durch die Leistungsaufnahme des Trolling-Motors dividieren. Wenn der Trolling-Motor beispielsweise 20 Ampere verbraucht, beträgt die geschätzte Laufzeit etwa 5 Stunden.

Ja, es wird empfohlen, ein Ladegerät zu verwenden, das speziell für Lithium-Trolling-Motorbatterien entwickelt wurde. Lithiumbatterien benötigen ein Ladegerät, das ein kontrolliertes Ladeprofil bereitstellen kann, um ihre Langlebigkeit und Sicherheit zu gewährleisten. Diese Ladegeräte verfügen in der Regel über integrierte Sicherheitsfunktionen und Ladealgorithmen, die mit der Chemie von Lithiumbatterien kompatibel sind.

Die Größe der Lithiumbatterie, die Sie für Ihren Trolling-Motor benötigen, hängt von Faktoren wie der gewünschten Laufzeit, der Leistungsaufnahme des Motors und anderen elektrischen Anforderungen ab. Als allgemeine Richtlinie gilt, dass eine 100-Ah-Lithiumbatterie eine beliebte Wahl für Trolling-Motoren ist, da sie ein gutes Gleichgewicht zwischen Laufzeit und Gewicht bietet. Je nach Ihren spezifischen Anforderungen und Vorlieben benötigen Sie jedoch möglicherweise einen Akku mit größerer oder kleinerer Kapazität.

Um die Größe der Batterie zu bestimmen, die für einen Trolling-Motor mit 55 Pfund Schubkraft benötigt wird, sollten Sie die Leistungsaufnahme des Motors und die gewünschte Laufzeit berücksichtigen. Grob geschätzt verbraucht ein Trolling-Motor mit 55 Pfund Schub typischerweise etwa 40–50 Ampere. Für eine Laufzeit von 5 Stunden benötigen Sie einen Akku mit einer Kapazität von mindestens 200-250 Ah. Wenn Sie jedoch vorhaben, den Trolling-Motor bei niedrigeren Leistungseinstellungen oder für kürzere Zeiträume zu verwenden, kann ein Akku mit geringerer Kapazität ausreichen. Es ist wichtig, Ihre spezifischen Nutzungsanforderungen zu berücksichtigen und die Empfehlungen des Herstellers für die optimale Batterieauswahl zu Rate zu ziehen.

Die Preise werden in Echtzeit aktualisiert

Preisliste für Lithiumbatterien

Lithium Battery Model Price Discounted Buy link
Vatrer 12V 100Ah heated lithium battery 11 12V 100Ah (selbsterhitzend) $309.99 Jetzt einkaufen
12v 100ah lithium ion battery 11 12V 100Ah $225.99 Jetzt einkaufen
12V 200Ah Bluetooth LiFePO4 Lithium Battery 11 12V 200Ah (selbsterhitzend) $649.99 Jetzt einkaufen
12V 300AH Bluetooth LiFePO4 Lithium Battery with Self-Heating 11 12V 300Ah (selbsterhitzend) $866.99 Jetzt einkaufen
12V 300Ah LiFePO4 Lithium Battery 11 12V 300Ah $739.99 Ausverkauft Jetzt einkaufen
12V 460AH Low Temp Cutoff LiFePO4 RV Battery 11 12V 460Ah $1,211.99 Jetzt einkaufen
36V 105Ah LiFePO4 Golf Cart Battery 11 36V 105Ah $1,522.99 Jetzt einkaufen
48V 105Ah LiFePO4 Golf Cart Battery 11 48V 105Ah $1,879.99 Jetzt einkaufen
51.2V 100Ah LiFePO4 Lithium Solar Battery 11 51,2 V, 100 Ah $1,299.99 Jetzt einkaufen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Abonniere unseren Newsletter

Tritt unserer Gemeinschaft bei. Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Angebote!